Aktuelle Meldungen

Gottesdienste aktuell

Langsam sinken die Inzidenzzahlen im Ostalbkreis, bevorzugt wollen wir jedoch die Gottesdienste im Freien feiern. Dazu bringen Sie bitte Ihre Sitzgelegenheiten mit. Sollte die Inzidenz unter 200 sinken, werden wir bei Regenwetter in die Kirche wechseln. Nach wie vor müssen zahlreiche...

mehr

100 Jahre Posaunenchor Tierhaupten - „100 Jahre – 100 Lieder“

Im kommenden Jahr feiert der Posaunenchor Tierhaupten seinen 100. Geburtstag. Dieses Jubiläum möchten wir mit der Aktion „100 Jahre – 100 Lieder“ zusammen mit Ihnen durch das ganze Jahr tragen. Die Musik und die Lieder, welche wir spielen, bedeuten für uns Bläser oft mehr als bloß Noten auf einem...

mehr

Umzug des Pfarrbüros ins Rathaus auf Grund der Renovierungsarbeiten des Pfarrhauses

Das Pfarrbüro zieht zum 01. Oktober ins Rathaus um, da dies auf Grund der fortschreitenden Renovierungsarbeiten des Pfarrhauses unumgänglich ist. Bürgermeister Markus Bareis stellt uns einen Raum im 1. OG (gegenüber Bürgermeisterbüro) für die Zeit des Umbaus zur Verfügung.

Die Öffnungszeit am...

mehr

30.10.20 Freiwilliger Gemeindebeitrag 2020/2021

Pfarrer kommen und gehen, Baustellen bleiben.

Der freiwillige Gemeindebeitrag ebenfalls.

Pfarrer von Keler hat vor seinem Weggang dem Kirchengemeinderat sehr ans Herz gelegt, den Baufortschritt an Kirche, Pfarrhaus und Pfarrscheune gut im Auge zu behalten und voranzutreiben.

Dank der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de