Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Täferrot

© Maximilian Nothdurft

Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.

Wir begrüßen Sie ganz herzlich in unserer idyllisch am Zusammenfluss von Rot und Lein gelegenen evangelischen Kirche in Täferrot.
Wir laden sie zu einem virtuellen Rundgang um und in der Kirche ein. 
Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

Pfarrerin zur Dienstaushilfe Carolin Enderle

Ab März übernimmt die Kasualvertretung für unsere Kirchengemeinde die neue Pfarrerin zur Dienst-Aushilfe Carolin Enderle. Sie wird sich am 15.3.20 zum ersten Mal in Täferrot im Gottesdienst vorstellen.

mehr

25.12.19 Freiwilliger Gemeindebeitrag 2019/2020

Pfarrer kommen und gehen, Baustellen bleiben.

Der freiwillige Gemeindebeitrag ebenfalls.

Pfarrer von Keler hat vor seinem Weggang dem Kirchengemeinderat sehr ans Herz gelegt, den Baufortschritt an Kirche, Pfarrhaus und Pfarrscheune gut im Auge zu behalten und voranzutreiben.

Dank der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10.08.20 | „Trisomie-Bluttest ist ein großer Grenzübertritt“

    Der Bluttest auf Trisomie ist im Grunde der entscheidende Schritt zur Entschlüsselung der gesamten Erbanlage des Kindes, sagt Claudia Heinkel, Leiterin der Pua-Fachstelle in Stuttgart, die über vorgeburtliche Untersuchungen informiert. Hier braucht es Grenzen, fordert die Theologin im Gespräch mit Judith Kubitscheck vom Evangelischen Pressedienst (epd) Südwest - und erklärt, warum bei dieser Diskussion auch Eltern mit behinderten Kindern im Blick sein müssen.

    mehr

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr